Perianafilstel Urache und Leiden 

 




 

 


 

Perianalfistel Hege und Pflege


Effektives Management von Perianalfisteln

Hier entsteht einen Wissendatenbank über mögliche Ursachen der Entstehung und Behandlung von Perianalfisteln.
Wie ich feststellen musste ist das Thema Perianalfistel ein Thema das gerne aus Gründen von Scharm, Vorurteilen und Angst vor Ausgrenzung todgeschwiegen wird.

Ziel ist es Ihnen die Angst zu nehmen, Wissen zu geben und langfristige Befreiung zu schaffen bzw den Umgang damit zu lernen. Ich habe es geschafft sie können es auch!

Bis zu meinem 24. Lebensjahr war ich von Allergien und andere "sonderbaren" Krankheite befreit. Doch dann traf es mich wie aus heiterem Himmel. Ich konnte nicht mehr sitzen und hatte wahnsinnige Schmerzen an meinem Gesäß. Ein Beule wuchs heran, Organgen groß! Ich bekam Fieber, Schwindel und musste mal dringend ins Krankehaus. Es fand eine Blutabnahme statt und ich hatte Leukos von 15.000. Sprich eine ausgewachsene Sepsis. Not OP, Antibiotika intravenös 3mal täglich und ein Krater am Gesäß, dass man meinen könnte, es hat ein eigenes Echo.
Es lohnt sich immer wieder hier vorbei zu schauen, in meiner Freizeit werde ich diese Seite ausbauen, mit Bildern, Filmen und Anleitungen Erfahrungsberichten füllen.

Weg mit dem Messer und den Schmerzen!